Top Logo



Drucken

Fassungslos und tief betroffen trauern wir um unseren lieben Kollegen

Jürgen Tiefenbach

der am 7. Februar 2020 im Alter von 56 Jahren plötzlich und völlig unerwartet verstorben ist. Wir verlieren mit Jürgen Tiefenbach einen besonderen Menschen, einen geschätzten Kollegen und einen wertvollen Freund. Jürgen Tiefenbach hinterlässt eine große Lücke – nicht nur in seinem familiären und privaten Umfeld, sondern auch in unserem Unternehmen. Über 30 Jahre war er für die Peras und andere Unternehmen des Fiducia & GAD-Konzerns tätig. Mit seinem unermüdlichen Engagement, seinem großen Wissen und dem besonderen Talent, immer eine Lösung zu finden, hat er maßgeblich zur Entwicklung und zum heutigen Erfolg der Peras beigetragen. Wir werden Jürgen Tiefenbach immer in liebevoller Erinnerung behalten.

Unsere Gedanken sind bei der Familie von Jürgen Tiefenbach. Ihr gilt unsere aufrichtige Anteilnahme und unser tief empfundenes Mitgefühl.

Leise nehmen wir Abschied und sagen voller Hochachtung „Danke Jürgen“.

Jürgen Hackert, Dr. Philipp Hölzle und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Peras GmbH

Nach oben

Tel. +49 721 4004-2670
E-Mail schreiben

Kontakt Bild